Leistungssteigerung

Wir nutzen die Leistungsreserven Ihres Fahrzeugs.

 

Wie funktioniert das?

Chiptuning

Die Motoren der verschiedenen Hersteller haben ab Werk Leistungsreserven und eine entsprechende Materialauslegung, die vom TÜV durch die Gutachten bestätigt wird. Wir bewegen uns deshalb immer innerhalb der verfügbaren Reserven Ihres Motors, sodass alle Motorschutzsysteme voll erhalten bleiben. Wir erreichen mehr Leistung über eine Optimierung der Software, das heißt durch eine optimierte Motorelektronik und ein effizientes Einspritzsystems. Aus vorgegebenen Zustandsparametern des Motors werden die optimalen Einspritzparameter errechnet und an das Steuergerät gemeldet. Dieses korrigiert aufgrund der optimierten Werte die Einspritzregulierung und nimmt Einfluss auf Menge und Zeitpunkt der Kraftstoffeinspritzung. So können Sie z.B. mehr Leistung als mit dem nächstgrößeren Motor der Serie erreichen bei geringerem Kapitalaufwand.

GRATIS TESTEN – Bei uns in der Werkstatt!

Gaspedaltuning

Eine weitere Variante ist das Gaspedaltuning, auch Quick Kick genannt. Hierbei reagiert das Gaspedal bereits nach 10° Neigung statt der standardmäßigen 20°, das bedeutet, Sie können doppelt so schnell durchstarten und senken so die Anfahrtsverzögerung auf ein Minimum. Diese Art des Tunens setzt einzig und allein bei der Reaktionszeit und nicht bei der KW-Leistung Ihres Motors an, dadurch wird auch eine Eintragung in den Fahrzeugschein hinfällig. Durch die Verminderung der Übersetzungszeit rücken Fahrer und Fahrzeug noch enger zusammen und werden zu einer nahezu simultan agierenden Einheit.

Vorteile: Mehr Leistung, mehr Fahrspaß, weniger Spritverbrauch.

bis zu 20% MEHR Leistung und bis zu 1 LITER weniger Spritverbrauch auf 100 km

  • Bis zu 20 % mehr Leistung auf die Serie
  • Bis zu 20 % mehr Drehmoment
  • Optimierter Durchzug
  • Kraftvollere Beschleunigung
  • Aggressiveres Ansprechverhalten
  • Weniger Benzin-Verbrauch
  • Mehr Fahrspaß 🙂