Steinschlagreparatur

Viele Versicherungen übernehmen auch bei einer Teilkasko-Versicherung mit Selbstbeteiligung die Kosten für die Reparatur einer Windschutzscheibe.

Die Reparaturmethode ist vom Bundesministerium anerkannt und vom TÜV zugelassen.

Ein sachgemäß reparierter Steinschlag gibt der Windschutzscheibe wieder die notwendige Festigkeit und die allgemeine Betriebserlaubnis des Fahrzeuges bleibt erhalten.

Repariert werden dürfen alle Steinschläge, die nicht im unmittelbaren Sichtbereich des Fahrers liegen, min. 10 cm vom Scheibenrand entfernt und nicht größer als eine 2 Euro Münze sind. Viele Steinschläge lassen sich also reparieren, und Sie können somit Kosten sparen.

Nutzen Sie unseren Steinschlag-Konfigurator um Ihren Schaden zu prüfen!